Sicherheitstopper & Stütze

Zu guter Letzt montiere eine zusätzliche Stütze unter die Plattform, die gleichzeitig als Sicherheitsstopper dient, falls der Lift versagt.

Je nach Bedarf können am Boden oder den Basis-Seitenleisten Stopper befestigt werden, die die Hebebühne auf unterschiedlichen Höhen absichern.
Je nach Bedarf können am Boden oder den Basis-Seitenleisten Stopper befestigt werden, die die Hebebühne auf unterschiedlichen Höhen absichern.

Die Sicherheitsstütze an sich ist nicht optional, aber die Ausführung ist letztendlich egal. Für das Projekt wurden zwei Leisten verwendet, verbunden unten durch eine Querleiste. Oben führt ein Rundholz durch die Verstärkungsleisten der Rahmenkonstruktion sowie der Stützleisten selbst, so dass sich das Gebilde einklappen lässt. Beim Hochfahren des Lifts sorgen zusätzliche Leisten, die an die Basisleisten oder im Boden verschraubt werden, dafür, dass sich die Hebebühne in verschiedenen Niveaulagen sicher verankern lässt.

Im Prinzip kannst du aber auch simpel ein oder zwei Holzstämme verwenden, die du unter die Plattfom stellst, wenn der Lift oben ist. Um sie platzieren zu können, müssen sie ein klein wenig kürzer sein als die Hebebühne hoch ist. Senke deshalb die Hebebühne so weit ab, dass die Plattform auf den Stützen zum Liegen kommt.

Shorts: Benötigte Bauteile – Vorbereitung – Montage untere Heberbasis – Montage Plattformbasis – Montage Unterbauverstärkung & Plattform – Aufbauten – Absenkstopper/Stütze – Vorletzte Worte – Haftungsausschluss