Als Fading wird die nachlassende Bremswirkung durch andauernde hohe Belastung (beispielsweise bei Passabfahrten) bezeichnet. Fading kann bis zum Bremsausfall führen.

Bei modernen Scheibenbremsen ist das Fadingrisiko im Vergleich zu ihren Vorläufern, den Trommelbremsen, spürbar gesunken. Nichtsdestotrotz werden Trommelbremsen auch heutzutage noch verbaut, in erster Linie bei leistungsschwachen Mofas, Klein- und Leichtkrafträdern.

Schlag weiter nach